Derzeitige Situation Fallerstr. 10a, 7.45 Uhr 13.12.2023

Zur Sperrung der Fallerstraße:
Grundlage der Anordnung ist ein " Sicht-Gutachten" eines Statikers. Der Zustand der Mauer wurde keiner weitergehenden Untersuchung unterzogen. Habe als Dipl. Restaurator in der Baudenkmalpflege am 08.12.2023 tagesaktuell ein differenzierteres Gutachten erstellt und der KV zukommen lassen. Komme ebenda zu dem Schluss, daß derzeit keine akute Einsturzgefährdung vorliegt. Zudem ergeben vor ca. 15 Jahren angebrachte Gipsmarken hier keinen dahingehenden Befund. Es besteht derzeit keinerlei Handlungsbedarf. Würde der KV empfehlen, die Mauer einmal selbst in Augenschein zu nehmen, bevor derart einschneidende und kostenintensive Maßnahmen ergriffen werden. Bisher hat sich allerdings diesbezgl. niemand gemeldet.

Information zur Petition: Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße

Anfrage an Kreisverwaltung

Hallo Gerhard Stern,

Armin Retterath hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße" geschickt:


 

 

Hallo zusammen,

um an die Informationen zu kommen, die zur Sperrung der Fallerstraße geführt haben, hab ich mal eine Anfrage gem. Landestransparenzgesetz gestartet.
Hier der Link zur Anfrage:
fragdenstaat.de/anfrage/entscheidungsrelevante-information-zu-einer-bauaufsichtlichen-anordnung-im-bereich-der-stadt-mendig-fallerstrasse/

Ich bin mal gespannt was raus kommt ;-) .

VG,

Armin

Armin Retterath


Information zur Petition: Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße

Wurfzettel vom 12.12.2023 in der Fallerstraße

Hallo Gerhard Stern,

Armin Retterath hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße" geschickt:


Bild zur Neuigkeit

 

Hallo zusammen,

nach dem gestern Morgen schon ein kurzer Bericht in der RZ erschienen ist: "Fallerstraße wird zum Teil gesperrt - In Obermendig muss eine einsturzgefährdete Bruchsteinwand abgesichert werden", haben die Anwohner Wurfzettel im Briefkasten vorgefunden. Die Wurfzettel sind nicht unterschrieben und weisen auf eine Sperrung der Fallerstraße vom 13.12.2023 bis 29.02.2024 hin. Im RZ-Artikel wird folgendes zitiert:

"Der derzeitige Zustand der Bruchsteinmauer stellt nach Auffassung des Landkreises eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung dar, da nicht auszuschließen ist, dass Personen verletzt oder Sachgegenstände gefährdet werden. Deshalb hat die Bauaufsichtsbehörde des Landkreises die sofortige Vollziehung der Maßnahme angeordnet".

Ich denke es ist klar was hiermit bezweckt werden soll.
Falls vor Ort mit Abbruchmaßnahmen begonnen werden, muss dringend darauf geachtet werden, dass der Baum nicht geschädigt wird!

Ich habe bisher leider noch keine historischen Bilder vom Zustand der Mauer erhalten. Bitte schaut noch mal nach, ob ihr noch was findet.

VG,

Armin

Armin Retterath


Bauaufsichtliche Anordnung zur Sperrung der Fallerstraße

Hallo Gerhard Stern,

Armin Retterath hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße" geschickt:


 

 

 

Hallo zusammen,

scheinbar gibt es eine bauaufsichtliche Anordnung zur Sperrung der Fallerstraße:
www.aktuell4u.de/feature/artikel/teilsperrung-in-obermendig-einsturzgefahr-auf-der-fallerstrasse
Ich weiß nicht wie zuverlässig die Quelle aktuell4u ist, aber die Aussage basiert sicher nicht alleine auf irgendwelchen Gerüchten.
Von sich aus ist die Kreisverwaltung bestimmt auch nicht auf den Gedanken gekommen, dass die Bruchsteinmauer eine akute "Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung" ist und daher sofortige Maßnahmen zu ergreifen seien. Die Gipsmarken, die vor mehr als 10 Jahren zur Kontrolle angebracht wurden, sind auch noch intakt. Es scheint also, wie bereits vermutet, die Argumentation des Eigentümers zu sein, dass die Mauer akut einsturzgefährdet ist und sie daher sofort abgerissen werden muss.
Wichtig ist, dass der Baum dabei nicht zu Schaden kommt!
Meiner Meinung nach, hat sich der Zustand der Mauer in den letzten Jahrzehnten nicht verändert. Falls ihr weitere Informationen habt, schickt sie mir einfach per Mail, je mehr Argumente und Zeitzeugen wir haben, desto besser.

P.S.: Die Info bekommt ihr ggf. doppelt, als Neuigkeit und als Mail an die Unterstützer.

VG

Armin

Armin Retterath


Übergabe der Petition und neue Entwicklungen

Hallo Gerhard Stern,

Armin Retterath hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße" geschickt:


 Hallo zusammen,

auf der Stadtratssitzung am letzten Dienstag, habe ich die Petition offiziell an unseren Bürgermeister übergeben:
www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/andernach-und-mayen_artikel,-umstrittene-baumfaellung-in-mendig-wie-geht-es-mit-der-alten-linde-weiter-_arid,2602407.html
Da beschlossen wurde, dass das Thema zunächst nur im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung erörtert werden soll, gab es nur wenig neue Informationen. Es ist aber jetzt offiziell, dass ein Antrag eingereicht worden ist, und die Verwaltung fehlende Unterlagen nachgefordert hat.

Am Montag hat der Eigentümer jetzt zwei Baken mit orangen Warnlichtern aufgestellt. Außerdem weist ein Schild auf eine Gefahr für Fußgänger hin, die die andere Straßenseite nutzen sollen. Damit wird die weitere Argumentationskette klar. Es wird wohl zunächst behauptet werden, dass die Mauer mit dem Wegekreuz einsturzgefährdet sei. Wie sich das auf den Baum auswirkt ist, erst mal abzuwarten.

Es wäre sicher gut, wenn wir historische Bilder der Mauer und des Kreuzes hätten.
Also - falls jemand solche Bilder hat - je älter desto besser - schickt sie mir bitte per Mail ;-) .

VG

Armin

Armin Retterath


Mendig den 29.11.2023 Neues von der Linde

 

Hallo zusammen,

ich werde heute Abend - im Rahmen der Stadtratssitzung - die aktuelle Unterschriftenliste offiziell an den Bürgermeister übergeben. Die Diskussion wird wohl zunächst im nichtöffentlichen Teil der Sitzung stattfinden. Vielleicht bekommen wir auch weitere Informationen über den Stand des Antrags.

Ich halte Euch auf dem Laufenden ;-) .

VG,

Armin

 

Armin Retterath


Neus von der Linde: "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße

geschrieben am 24.11.2023 von Stphan Retterath:

 

Aus Datenschutzgründen gelöscht........

 

 

Mit besten Grüßen

 

S. Retterath


Am 24.11.23 um 12:55 schrieb 

 

Aus Datenschutzgründen gelöscht........



Neus von der Linde:

geschrieben am 23.11.2023 von Stphan Retterath

Betreff: Top 16, Stadtrat Mendig

 

Aus Datenschutzgründen gelöscht........


  Armin Retterath hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Erhalt des Lindenbaums in der Fallerstraße" geschickt:


 Nach einer Veröffentlichung auf der Homepage der Mendiger Grünen ist scheinbar ein Antrag auf Fällung der Linde eingegangen!
Das Quorum von 280 Unterschriften ist auch erreicht und es wird jetzt Zeit, dass sich die Politik offiziell mit der Petition beschäftigt.

Mendig 10.11.2023


Anbei ein aktueller Stand zur Linde in der Fallerstraße in Obermendig.

 

Aus Datenschutzgründen gelöscht........

 

Anbei nochmal die Petition, gegen das Fällen der Linde.

https://www.openpetition.de/petition/online/erhalt-des-lindenbaums-in-der-fallerstrasse

 

LG

Eddy 

Mendig 09.11.2023




SEI DABEI/ WERDE MITGLIED

und lass uns die Stadt Mendig und die VG Mendig enkeltauglich gestalten!!!

Anklicken und E-Mail schreiben wir melden uns bei Dir


Die Vorstandsmitglieder des Ortsverbands Mendig der Partei Bündnis 90/Die Grünen


Termine November 2023:

November 2023

 

28.11.2023, 19:00 Uhr, Stadtratssitzung

29.11.2023, Haupt- und Finanzausschuss Bell / Gemeinde Bell

30.11.2023, 19:00 Uhr, Gemeinderat Thür / GemeindeThür

Dezember 2023

01.12.2023 Grünen Stammtisch beim Walli Obermendig 19:00 Uhr

05.12.2023 Bau- und Vergabeausschuss Mendig 19:00 Uhr Mendig/Stadt Mendig

06.12.2023 Verbandsgemeinderat Mendig 18:00 Uhr Verbandsgemeinde Mendig

06.12.2023 Ausschusses für Jugend, Senioren und Soziales 19:00 Uhr Mendig/Stadt Mendig

                    Rechnungsprüfungsausschuss Volkesfeld 19:30 Uhr Volkesfeld/Gemeinde Volkesfeld

                    Gemeinderat Volkesfeld 20:00 Uhr Volkesfeld/Gemeinde Volkesfeld

 

11.12.2023 Gemeinderat Rieden 19:00 Uhr Rieden/Gemeinde Rieden

12.12.2023 Hauptausschuss Mendig 19:00 Uhr Mendig/Stadt Mendig

13.12.2023 Rechnungsprüfungsausschusses Bell 18:30 UhrBell, Sitzungszimmer der Bernd-Merkler-Halle, Kirchstr. 10, 56745 Bell

                    Gemeinde Bell

                    Gemeinderat Bell 19:00 Uhr Bell/Gemeinde Bell

14.12.2023 Haupt- und Finanzausschuss Thür 19:00 Uhr Thür/Gemeinde Thür

 

Auch alle Termine sind mit Sitzungsvorlagen hier einzusehen!


Wir freuen uns Dich auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

Du möchtest Kontakt zu uns aufnehmen? Schreibe einfach an info@gruene-mendig.de.